Holistische Psychotherapie

Faßt man alle außerschulischen Bestrebungen und Methoden zusammen, so spricht man gerne von einer holistischen Heilkunde und artikuliert damit das Bestreben, neben einer Offenheit für die Methodenvielfalt vor allem den ganzen Menschen als eine leibseelische Einheit nicht aus dem Auge zu verlieren.

In der chinesischen Medizin ist der ideale Arzt ein Weiser, der das Zusammenwirken aller Strukturen des Universums erkennt und jeden Patienten ganz individuell behandelt. Seine Diagnose stuft den Patienten nicht automatisch in eine Gruppe von Menschen ein, die an einer bestimmten Krankheit leiden, sondern erfaßt so vollständig wie möglich den gesamten körperlichen und geistigen Zustand des einzelnen und seine Beziehung zur natürlichen und gesellschaftlichen Umwelt.
(Fritjof Carpa aus dem Buch Wendezeit)
. .

Wir möchten unseren Beitrag dazu leisten, ein neues globales Bewusstsein für eine holistische Heilkunde zu schaffen und streben ein harmonisches Miteinander zwischen der wissenschaftlich anerkannten Schulmedizin und alternativen Heilmethoden an.