Wenn Sie beruflich und privat der Mensch sein könnten, der sie sein wollten. Was genau wäre das Ergebnis Ihrer Vorstellungskraft?

Werden Ihre Denkprozesse durch innere „Stimmen“ blockiert? Spüren Sie emotionale Blockaden, die Ihnen vermitteln, dass Ihre Wünsche unrealistisch, anmaßend, überzogen oder gar gefährlich seien? Diese inneren „Stimmen“ sind ein Spiegelbild unserer unbewussten emotionalen Programmierung, die besonders über unsere Familie und Vorfahren geprägt wurden und unser tatsächliches Verhalten über unser Unterbewusstsein steuern. Diese unbewussten Programme – oder auch Glaubenssysteme – bilden ein gewaltiges Resonanzfeld und formen unser objektives Erleben.

Menschen sind aber nur dann glücklich und leistungsfähig, wenn die unbewussten und bewussten Ziele und Vorstellungen kongruent sind, d.h. wenn man das, was das bewusste Selbst will, auch unbewusst und aus vollem Herzen tun darf – und umgekehrt.

Mit BSDR® entschlüsseln wir unbewusst blockierende Glaubenssysteme und verwandeln diese in befreiende. Die Folge ist ein positives und leistungsförderndes Resonanzfeld, welches bisher verschlossene Türen auf wundersame Weise öffnet.